Laser- und LED-Hybrid Beamer

Casio Beamer revoluzionieren den Stand der Technik

Was ist an diesen Casio Beamer-Systemen so revolutionär?

Diese Frage beantworte ich gleich vorweg: Die Laser- & LED-Hybrid Technik hat 9 Leben, verzichtet komplett auf Quecksilber, erreicht eine Helligkeit bis zu 4000 ANSI Lumen, bietet 5 Jahre* oder 10000 h* Garantie auf die Lichtquelle (*bei Einsatz von weniger als 12 h je Tag). Wenn man bedenkt, was eine Beamerlampe heute kostet, dann fährt man mit Casio viel günstiger, auch wenn der Anschaffungspreis höher ist.

Beim Auspacken erfährt man den ersten positiven Eindruck – das Auspacken macht schon Laune: Ein modern gestylter Beamer, schön im Perleffekt lackiert, macht einen hochwertigen Eindruck. Beim Einschalten ist das Beamer Bild sofort da – ohne Fummeln und ohne Bedienungsanleitung. Das ist schonmal gut und sehr anwenderfreundlich. Das Bild ist richtig scharf und bunt. Die Ausstattung und das Menü überzeugt auch. Auch ein zeitgemäßer HDMI Eingang ist vorhanden. Es gibt zahlreiche Features: zum Teil serienmäßig, oder je nach Typ und Ausführung: XGA- und WXGA-Auflösungen, Eco-Mode, dynamische Helligkeitsregelung, DLP® 3D Ready Technologie, Quick-Start/ -Stop, Präsentationstimer, USB / für pc-loses Präsentieren, HDready. Wundern Sie sich nicht, dass der Casio beim Ausschalten nicht nachkühlt – dank Quick Power off!

Alle Casio Projektoren basieren neben der Laser- & LED-Hybrid Technik auf der weit bekannten DLP® Technik von Texas Instruments®. Damit überzeugen alle Casio Projektoren mit einem sehr guten Kontrast, was sich auch mit der messerscharfen Darstellung von schwarzer Schrift zeigt. Der Dauereinsatz (24/7) ist möglich, wenn 1 Neustart je Tag erfolgt – die Garantie reduziert sich bei Dauereinsatz auf 2 Jahre oder 6000 h.

Nun zu den verschiedenen Typen, die Sie nachstehend wählen können (Empfehlung und Tipp: nehmen Sie die WXGA-Auflösung), diese Auflösung beherrscht nicht nur die Präsentationsformate 4:3 und 16:10, sondern auch das Breitbildformat 16:9 (Fernsehformat). Entscheiden Sie sich für die höhere Auflösung für ein schärferes Bild, wenn es das Budget erlaubt.

Mit rund 900,- € inkl. MwSt. sind Sie schon stolzer Besitzer eines Casio Beamers – er hört auf seinen Namen Casio XJ-M240 (ohne WLAN). Der Beamer hat WXGA im 16:10-Bildformat, ist 2500 ANSI Lumen hell, deshalb eine gute Wahl als kompakter Allrounder für den Einstieg in die Laser LED Technologie.

Der Casio XJ-H2600 hat die gleiche Auflösung, hat aber noch mehr Helligkeit zu bieten: sage und schreibe von ca. 3500 ANSI Lumen.

Oder Sie entscheiden sich für noch mehr Lichtleistung:
XGA, 3000 ANSI = Casio XJ-ST155
XGA, 4000 ANSI = Casio XJ-H1700
WXGA, 2500 ANSI = Casio XJ-M240
WXGA, 3500 ANSI = Casio XJ-H2600

Jetzt wird’s klein, flach und mobil, für unterwegs:
WXGA, 3000 ANSI = Casio XJ-A257

Wer eine gute Beratung braucht, der richtet sich am besten gleich an Beamer24.de – dort gibt es eine kostenlose, freundliche und fachgerechte tel. Beratung. Man erspart sich das durchforsten des Beamer-Dschungels an Angeboten.

Alles Gute und viel Spaß und Erfolg!
Euer Wicket

Print Friendly

Unsere Google+ Seite