Don't miss

Beamer zum Zocken & Zuhause

Die Fußball EM steht vor der Tür! Vielleicht der richtige Anlass sich einen Beamer anzuschaffen. Aber welchen?

Was ist wichtig? Ich sage es Euch.. Egal was Du machen willst, achte darauf, dass Dein Beamer HDMI 1.4a kann. Das ist extrem wichtig, wenn Du Games spielen willst, 3D Blurays abspielen willst. Die hier gezeigten Beamer Modelle können das.

Alle modernen Blu-ray Spieler beherrschen heute HDMI 1.4a – bedenke hierbei, dass Beamer die im Business Bereich eingesetzt werden HDMI 1.3 haben. Damit wirst Du keine Freude haben.

Als nächstes ist für eine gute Qualität 1920×1080 Bildpunkte erforderlich, Du erkennst dieses Format auch als FullHD.

Das Flaggschiff von Epson der EH-TW9000 kann alles. Wenn man aber kein 3D und Heimkino machen will, ist die Investition zu viel des Guten. Die Epson Beamer hier. Der Epson EH-TW6000 ist das Einsteiger Modell mit sehr guter Qualität – er kann auch alles, hat aber keine Zwischenbild-Berechnung wie der TW9000. Beide Modelle können FullHD (1920×1080). Preise: von 1379,- bis 2.999,- für das Topmodell, inkl. MwSt., zum heutigen Zeitpunkt. Es gibt ab Mai 2012 besondere Aktionen von Epson (auch bei www.beamer24.de) mit 2 Stück 3D Brillen (Aktiv-Brillen).

Bei Sport TV oder Games sollte man noch auf die Lichtleistung achten. Umso mehr desto besser.

Der Acer Beamer ist wohl der momentan meist gekaufte DLP Beamer zur Zeit. Heute kostet dieser Beamer 549,- € inkl. MwSt. und ist damit der Einsteiger unter diesen Projektoren. Er hat mit 2500 Lumen eine gute Lichtleistung und bietet auch HDMI 1.4a und hat 1280×720 Pixel (HD ready). Er kann sogar 3D für das Geld.

Optoma Beamer sind auch sehr gut und zu empfehlen. Gerade der HD33 wird gerne gekauft. Aber er geht mehr in Richtung Heimkino, hat auch FullHD und basiert auf der DLP-Technik. Für ca. 1250,- € zu haben.

Bei Fragen, wende Dich an Beamer24 und die Experten, dort ist alles sofort lieferbar und zum besten Preis dazu. Tel. +49(0)700 555 222 00

Print Friendly

Unsere Google+ Seite