Don't miss

3D Projektion

Es gibt mehrere verschiedene 3D fähige Leinwandtücher. Eines möchte ich hier vorstellen: Das Tuch Super3D hat eine silberfarbige, grob strukturierte Oberfläche. Dieses Leinwandtuch ist speziell für 3D Projektionen geeignet. Sie können dieses Projektionstuch sowohl in einer Elektroleinwand als auch in einer Rahmenleinwand 3D Leinwandtuchbetreiben und bekommen. Die Standard Rolle hat eine breite von 2,44 m. Das 3D Tuch kann nicht zusammen geschweißt werden. So dass die Länge unbegrenzt ist, jedoch die Höhe sich auf 2,44 m beschränkt. Diese Leinwände sind brand aktuell und noch nicht sofort verfügbar. Rechnen Sie bei Interesse mit ca. 3 Wochen Lieferzeit, bis sich die Beschaffungslage entspannt. Aber beachten Sie bitte, dass dieses Leinwandtuch nur bei passiven 3D Brillen eingesetzt werden kann. Dass heisst Sie benötigen einen 3D Beamer mit eingebauten Shutter. Der Vorteil liegt in der augenschonenden Arbeitsweise, so ist das Betrachten eines Films nicht anstrengend, sondern sogar angenehm. Nachteil: Der 3D Beamer kostet eine Stange Geld und das nicht zu wenig. Wenn Ihr Projektor 3D-fähig ist, dann besteht die Möglichkeit ein Digitales Vorschaltgerät am Beamer zu montieren, das eine passive 3D Projektion schließlich ermöglicht. Der 3D Kontent kann direkt vom PC kommen, z.B. bei Verwendung einer NVIDIA Quattro Grafikkarte oder einem 3D-Bluray-Player. Eine Bezugsquelle und für Ihre Fragen: www.beamer24.de

Print Friendly

Unsere Google+ Seite